Wir treffen uns einmal monatlich zu einem festen Zeitpunkt in den Räumlichkeiten des Büros für Selbsthilfe und Ehrenamt. Innerhalb dieses Rahmens haben wir keine festgelegten Abläufe, Gesprächsleitfaden oder ähnliches, sondern treffen uns zum freien Gespräch. Wir sind eine offene Gruppe, in welcher keine Teilnahmepflicht besteht. Ein jeder ist herzlich willkommen beim nächsten Mal wieder dabei zu sein, und jeder darf selbstverständlich ein Treffen auch ausfallen lassen, wobei wir in diesem Fall für eine kurze Abmeldung zur besseren Planung dankbar sind. Wichtig finden wir, dass es einen ersten Kontakt (siehe „Kontakt“) gibt, bevor Sie an einem Gruppentreffen teilnehmen. So können wir Ihre Situation aufnehmen, uns Zeit für Fragen und vielleicht auch Ängsten nehmen, und uns auf eine mögliche neue Teilnahme einstellen.

Aktuell besteht unsere Selbsthilfegruppe aus 17 aktiven, d.h. mehr oder weniger regelmäßig teilnehmenden, Mitglieder/-innen. Da die Teilnehmerzahl immer etwas variiert, finden sich in unseren Treffen derzeit zwischen 7 und 12 Angehörige um Suizid zusammen. Jede/-r Erwachsene, der einen nahestehenden Menschen durch Suizid verloren hat, ist bei uns willkommen. Zur Begleitung von trauernden Kindern und Jugendlichen verweisen wir auf das SPES VIVA Trauerland in Belm (www.trauerland-os.de).

Gelegentlich organisieren wir Außerregelmäßiges. So haben wir 2007 die AGUS-Ausstellung "Gegen die Mauer des Schweigens" in der St. Katharinenkirche in Osnabrück und 2008 einen offenen Vortragsabend mit Frau Assman, Leiterin der AGUS-Selbsthilfegruppe in Iserlohen, organisiert. 2010 haben wir ein internes Trauerseminar unter professioneller Begleitung im Hospiz in Osnabrück organisiert und gestaltet, in 2013 und 2015 jeweils einen Kreativworkshop anstelle des Gruppentreffens besucht, und hatten zuletzt, 2017, mit Herrn Achenbach einen professionellen Trauerbegleiter zu Besuch in einem unserer Gruppentreffen.

Die Treffen finden statt im

Haus der Gesundheit
Hakenstr. 6
49074 Osnabrück

 

 

   
© osnabrueck-agus-selbsthilfe.de